Selfcheck

Frage zum Einstieg
Die Arbeit in der Milchproduktion macht mir...: *



Produktionstechnik
Wurde die Milchqualität in den letzten 3 Jahren beanstandet?: *



Muss ich jeweils kurzfristig und ungeplant Raufutter zukaufen?: *



Der Futtermitteleinsatz entspricht der gewünschten Milchleistung.: *



Ich weiss für jedes Tier in jeder Produktionsphase; wie wirtschaftlich der Kraftfuttereinsatz ist.: *



Mit der Fruchtbarkeit meiner Milchkühe bin ich...: *



Meine Tierdaten (z.B. Arzneimitteleinsatz; Besamungszeitpunkt; Zu- und Abgänge etc.) sind jederzeit aktuell. : *



Die tägliche Stall- und Melkarbeit ist für mich gesundheitlich belastend.: *



Betriebswirtschaft
Mit dem Gesamteinkommen (aus Landwirtschaft sowie Neben- und Zuerwerb) bin ich…: *



Kenne ich die Kosten meiner Milchproduktion?: *



Im Verhältnis zum Arbeitseinsatz bin ich mit dem Verdienst aus der Milchproduktion…: *



Ich kann meine Rechnungen immer termingerecht bezahlen.: *



Kann ich meine Investitionen problemlos ammortisieren?: *



Unternehmertum
Nutze ich das mögliche Sparpotential aus der überbetriebliche Zusammenarbeit (Maschinen; Arbeit; Betriebszweigabtausch; gemeinsame Fruchtfolge etc.)?: *



Wie sich auf meinem Betrieb die Milchproduktion weiterentwickeln soll; dazu habe ich…: *



Den zukünftig nötigen Investitionsbedarf in meine Milchproduktion kenne ich…: *



Über Neuerungen in der Milchproduktion informiere ich mich…: *



Persönliches
Unvorhergesehene Ereignisse bringen mein Arbeitsprogramm…: *



Mit der Freizeit; die ich für Erholung und Ausgleich habe; bin ich…: *



Mir geht es gesundheitlich...: *



Die Ferienablösung / Wochenendablösung ist auf meinem Betrieb…: *



Partnerschaft / Familie
Ferien (weg vom Betrieb) kann ich...: *



Die Wochen- bzw. Tagesplanung bespreche ich mit der Partnerin / dem Partner…: *



Auf meinem Betrieb kann ich auf die Unterstützung durch die Partnerin / den Partner / die Familie zählen?: *



Meine Partnerin / mein Partner / die Kinder sind mit der Arbeits- und Freizeitgestaltung …: *



Soziales Umfeld
Kontakt zu Personen ausserhalb des Betriebes pflege ich häufig und sind für mich wichtig.: *



Bei persönlichen; familiären oder partnerschaftlichen Problemen weiss ich / wissen wir; an wen wir uns wenden können?: *



Angaben Ihrer Person (wird nicht bewertet für die Auswertung)
Sie sind...:
In welchem Jahr sind Sie geboren:
Wie viele Milchkühe halten Sie?:





Wie gross ist die landwirtschaftliche Nutzfläche (LN) Ihres Betriebes?:





In welcher Zone liegt Ihr Betrieb:




In welchem Kanton steht Ihr Betrieb:
Code de sécurité:
CAPTCHA
↓ saisissez ce code ici ↓
* requis